• 27 NOV 18
    • 0

    Betonkanu nimmt Fahrt auf

    https://www.instagram.com/p/Bp7kOQfHv8T/?utm_source=ig_embed

    Unterstützt von den Instituten für Massivbau und Baustoffforschung beginnt das Betonkanu-Team nun mit den Vorbereitungen für die 17. Deutsche Betonkanu-Regatta im Juni 2019. Der diesjährige Kader besteht aus zehn Studierenden der RWTH, die im Laufe der nächsten Monate ein Kanu aus Beton bauen und mit diesem in einen sportlichen Wettkampf mit Kanuten von anderen europäischen Universitäten treten werden. Das Konzept des Teams PinguING und der Verlauf der Projektarbeiten kann unter  www.pinguing.de verfolgt werden. Das ibac wünscht dem Team PinguING viel Spaß und Erfolg beim Kanubau und bei der Regatta im nächsten Jahr!

     

    Leave a reply →

Leave a reply

Cancel reply