Interessierte Studierende aus dem Bereich Bauingenieurwesen und angrenzenden Studienrichtungen sind jederzeit willkommen, im Rahmen ihrer Abschlussarbeit an unseren aktuellen Forschungsaufgaben mitzuwirken. Hier finden Sie eine Übersicht über aktuelle und ausgeschriebene Arbeiten.

Neben den hier angegeben Themen für Abschlussarbeiten können die wissenschaftlichen Mitarbeiter auch direkt bezüglich Themen innerhalb ihrer Forschungsbereiche angefragt werden:

Dipl.-Ing. Robert Schulte Holthausen    Dipl.-Ing. Marc Kosalla

Das Lehr- und Forschungsgebiet Strukturelle Polymerkomposite im Bauwesen bietet die Möglichkeit zur Durchführung von Forschungspraktika sowie Bachelor- und Masterarbeiten im Bereich Chemie mit dem Abschluss B. Sc. Chemie bzw. M. Sc. Chemie.

Bei allgemeinem Interesse wenden Sie sich bitte an Pia Sassmann, M. Sc.

Bachelorarbeiten

Aktuelle Angebote

Thema / Betreuer

Untersuchung der Alkalienabgabe von Beton im Soxhlet versuch / Dipl.-Ing. Robert Schulte Holthausen

Laufend

Thema / Autor / Betreuer

Entwicklung eines Verfahrens zur Untersuchung des Verhaltens von DURTEX-Schutzschichten unter rückseitigem Wasserdruck / Stephan Kochendörfer / Dipl.-Ing. C. Morales Cruz

Archiv

Thema / Autor / Betreuer

Ermittlung des Bindemittelgehalts an Festbetonproben / Dipl.-Ing. Marc Kosalla

Untersuchung von Stabilität und Dauerhaftigkeit verschiedener Referenzelektroden in Beton / Markus Brock / Dipl.-Ing. Marc Kosalla

Zur Simulierbarkeit realistischer Korrosionsbilder bei der Potentialfeldmessung mittels segmentierter, externer Polarisation einer bewehrten Betonplatte / Mona Schmitz / Dipl.-Ing. Marc Kosalla

Untersuchung zum Temperaturgradienten in mehrschichtigen, aktiv und passiv wärmedämmenden Schichten für einen dünnwandigen Brandschutz von Carbon-Verstärkungen /Neumann;2015/ Dipl.-Ing. Robert Schulte Holthausen

Vergleichende Beurteilung von Testverfahren zur Qualitätssicherung von Titanmischoxidanoden für den Kathodischen Korrosionsschutz von Stahlbeton / Dipl.-Ing. Christian Helm

Messung der Karbonatisierungstiefe an teils 20 Jahre alten Mörtelproben /Akay;2015/ Dipl.-Ing. Robert Schulte Holthausen

Messung der Sorption von Kunststoffen für die Abdichtung im Wasserdampf-Durchlässigkeitsversuch /Iffländer;2015/ Dipl.-Ing. Robert Schulte Holthausen

Versuche zur Schadensnachstellung der Gefügeauflockerung an Ziegeln /Berg; 2015 / S. Hutt, M.Eng.

Tastversuche mit der NMR-MOUSE® an Natursteinen: Messunsicherheiten, Schichtungseinflüsse und Oberflächeneffekte /Keine; 2015 / S. Hutt, M.Eng.

Analyse zum vorhandenen Rissbewegungsaufnehmern im Bauwesen (Literaturrecherche) /Siebe; 2014 /  Dipl.-Ing. C. Morales Cruz

Bestimmung der Sieblinienveränderung beim Spritzvorgang von Epoxidharzmörtel /Busch;2014/ – Dipl.-Ing. Robert Schulte Holthausen

Untersuchung zur Messung der Rautiefe an vertikalen Flächen /Kahn; 2014/ Dipl.-Ing. R. Schulte Holthausen

Untersuchung zur Bestimmung der Eignung technischer Textilien für den kathodischen Korrosionsschutz /Henkel; 2014/ Dipl.-Ing. A. Asgharzadeh

Untersuchungen zum Kriechverhalten von Epoxidharzen unter Zugspannung /Korkmazyürek; 2014/  S. Hutt, M.Eng.

Masterarbeiten

Aktuelle Angebote

Thema / Betreuer

-

Laufend

Thema / Autor / Betreuer

Untersuchungen zur Bestimmung des Einflusses auf das Verbundverhalten von Textilbeton infolge Oberflächenmodifikation der textilen Bewehrung / Tom Steichen
Dipl.-Ing. C. Morales Cruz

Aspekte der Alterung von Abwassschächten / Julia Nass / Dipl.-Ing. R. Schulte Holthausen

Archiv

Thema / Autor / Betreuer

Entwicklung von Methoden zur Charakterisierung gespritzter Glasschichten auf Beton Glas-Korrosion / Sabrina Otto; 2015 / Dipl.-Ing. R. Schulte Holthausen

Untersuchung zur Wirksamkeit und Dauerhaftigkeit von aktiven und passiven wär-medämmenden Schichten für einen dünnwandigen Brandschutz von Carbon-Verstärkungen / Schrooten; 2015 / Dipl.-Ing. R. Schulte Holthausen

Untersuchungen zum Erhaltungszustand der preußischen Kappendecke des Kölner Doms /Bastgen; 2014 / Dipl.-Ing. A. Asgharzadeh

Praktika

Themen zu Institutspraktika können jederzeit bei den wissenschaftlichen Mitarbeitern angefragt werden:

Dipl.-Ing. Robert Schulte Holthausen    Dipl.-Ing. Marc Kosalla