Letzte Neuigkeiten

  • READ MORE
    M.Sc. Chemie
    15.03.2017
    Wir gratulieren Markus Brenner zum erfolgreichen Abschluss seiner Masterarbeit „Funktionalisierung von Faseroberflächen für textilbewehrte Elastomerlager“. 3/2017
  • READ MORE
    53. Aachener Baustofftag
    3.03.2017
    Der  53. Aachener Baustofftag findet am 12. und 13. Oktober 2017 im Super C der RWTH Aachen statt!Nähere Einzelheiten...
  • READ MORE
    Vortrag
    27.01.2017
    O. Weichold:CARPET – Konfektionierter, aufrollbarer, polymerbasierter StraßenbelagVSVI-Seminar Stadtstraßen/OrtsdurchfahrtenABZ Mellendorf, 25. Januar 2017
  • READ MORE
    Konferenzbeitrag erschienen
    5.01.2017
    T. Juraschek, O. Weichold:In-situ methods of detecting steel corrosion using permanent and non-electronic systems6th International Conference on Concrete Repair...
  • READ MORE
    Konferenzbeitrag erschienen
    4.01.2017
    P. B. Sassmann, O. Weichold:Development of Electrically Conductive Resins for the On-Site Fabrication of Sensors for Corrosion Detection and...
  • READ MORE
    Vortrag
    1.12.2016
    O. Weichold:Neue Methoden zur Auswertung von Sw-ρ-BeziehungennuBau – 3. Tagung Nutzerorientierte BausanierungWeimar, 30. November – 1. Dezember 2016

Über Uns

Das Institut für Bauforschung der RWTH Aachen University (ibac) hat sich seit seiner Gründung im Jahre 1948 im Gebiet der Baustoff-Forschung zu einer international führenden und anerkannten Plattform entwickelt. Das Spektrum reicht von angewandter Forschung und Entwicklung, häufig in Kooperation mit Industriepartnern bis hin zur wissenschaftlichen Grundlagenforschung. Die RWTH Aachen University bietet dafür ein ideales Umfeld.

Das ibac hat sich 2014 deutlich vergrößert und ist auf 3 Professuren und eine Juniorprofessur angewachsen. Die sich daraus ergebenden organisatorischen Veränderungen haben dazu geführt, dass die Einheiten des ibac mit eigenen Internetangeboten auftreten. Hier finden Sie die gemeinsamen Seiten der Lehr- und Forschungsgebiete Bauwerkserhaltung und -Instandsetzung (Professor Raupach) und Strukturelle Polymerkomposite im Bauwesen (Professor Weichold).

Gruppenbild2015

Das Foto zeigt die beiden Professoren mit ihren Mitarbeitern anlässlich des Betriebsausflugs 2015.