Letzte Neuigkeiten

  • READ MORE
    Pfingstexkursion des ibac
    22.03.2018
    Vom 22. bis zum 24. Mai 2018 findet eine Pfingstexkursion des ibac im Bereich der Baustoffkunde statt!Weitere Informationen finden...
  • READ MORE
    Eurovia SMART-DECK
    23.01.2018
    Im Frühjahr 2018 beginnen die Arbeiten am Großdemonstrator des Verbundforschungsprojektes SMART-DECK. Dabei wird das multifunktionale Verstärkungs- und Schutzsystem erstmals...
  • READ MORE
    70 Jahre ibac - Save the Date!
    26.10.2017
    SAVE THE DATE! Liebe Freunde, ehemalige und aktive ibacer!In diesem Jahr wird das ibac 70 Jahre alt!Wir möchten dieses Jubiläum...
  • READ MORE
    Jahresbericht
    11.10.2017
    Der Jahresbericht 2016 ist online! Dieses Jahr wird er wieder von allen Lehreinheiten des Instituts gemeinsam herausgegeben. Den Download...
  • READ MORE
    53. Aachener Baustofftag
    3.08.2017
    Der  53. Aachener Baustofftag fand am 12. und 13. Oktober 2017 im Super C der RWTH Aachen statt! Impressionen...
  • READ MORE
    Brücken bauen - Schüleruni 2016
    8.08.2016
    Ganz nach dem Motto „Gemeinsam Brücken bauen“ veranstalteten die Lehr- und Forschungsgebiete Strukturelle Polymerkomposite im Bauwesen und Bauwerkserhaltung und...

Über Uns

Das Institut für Bauforschung der RWTH Aachen University (ibac) hat sich seit seiner Gründung im Jahre 1948 im Gebiet der Baustoff-Forschung zu einer international führenden und anerkannten Plattform entwickelt. Das Spektrum reicht von angewandter Forschung und Entwicklung, häufig in Kooperation mit Industriepartnern bis hin zur wissenschaftlichen Grundlagenforschung. Die RWTH Aachen University bietet dafür ein ideales Umfeld.

Das ibac hat sich 2014 deutlich vergrößert und ist auf 3 Professuren und eine Juniorprofessur angewachsen. Die sich daraus ergebenden organisatorischen Veränderungen haben dazu geführt, dass die Einheiten des ibac mit eigenen Internetangeboten auftreten. Hier finden Sie die gemeinsamen Seiten der Lehr- und Forschungsgebiete Bauwerkserhaltung und -Instandsetzung (Professor Raupach) und Strukturelle Polymerkomposite im Bauwesen (Professor Weichold).

Gruppenbild2015

Das Foto zeigt die beiden Professoren mit ihren Mitarbeitern anlässlich des Betriebsausflugs 2015.